Ich habe mich für eine ganz neue Art des Denkens entschieden, für eine, die die Investitionpexels-photo-206563von Zeit und Studium und Praxis erfordert, aber es ist es wert. Es ist der Weg. Ich spüre auch, dass das Niveau der Freude auf unerwartete Weise zu steigen beginnt.

Meine Fähigkeit zu denken wird von Tag zu Tag klarer – seitdem ich mich entschlossen habe, dass nichts wichtiger ist als das, dass ich mich gut fühle. Meine Sensibilität für die Art und Weise, wie ich mich fühle, hilft mir dabei, Gedanken zu hegen, die sich gut anfühlen. Nun heisst es üben, üben, üben, bis diese Gedanken, die sich gut anfühlen, hauptsächlich in meiner Schwingung sind. Es handelt sich darum, seine Gedanken zu leiten in die Richtung der Dinge, die sich gut anfühlen, hier liegt die Kraft, die aus der Schwingungsausrichtung mit der Quelle kommt.
Seitdem ich dies praktiziere, wird mir auch klar… Ich setze den Ton meines Tages. Mein Tag. Kein anderer Tag. Ich helfe der Welt durch meine hohe Schwingung, und meine hohe Schwingung kommt, wenn ich Gedanken denke, die mir gefallen – und diese Gedanken beinhalten nicht, andere vor mich zu stellen, weil ich mich mehr liebe als jeder andere und von dieser starken Basis, mich zuerst zu lieben.
Wenn ich bereit bin, meinen eigenen Ton zu setzen, werde ich verbunden sein.

Wenn ich mich nicht gut fühle in Bezug auf die Menschen oder Situationen, die in mein Leben treten, ist es meine Aufgabe, meine Schwingung zu erhöhen, ja, noch intensiver nach einem besseren Gedanken zu suchen, der mich wohlfühlen lässt.
Es ist mein Leben. Ich übernehme 100% Verantwortung dafür, für “das Gute, das Schlechte und das Hässliche”. Ich kann mein Leben immer schöner machen.

Was kann ich jetzt tun, um mein Leben schöner zu machen? Welche Gedanken werden mich dorthin bringen? Welche Gedanken kann ich bewusst wählen, um das anzuziehen?

Es führt zu noch mehr Sorgen und Leid, unser Glück von jemand anderem abhängig zu machen – wir müssen zuerst selbstständig und unabhängig von anderen glücklich sein. Wir dürfen unser Wertgefühl niemals davon abhängig machen, was andere von uns denken oder davon, ob wir einen Partner/ein Auto/viel Geld/einen anständigen Job/eine grandiose Figur haben oder nicht. Wir bestimmen unseren Wert und wir sind jemand, der ein erfülltes Leben verdient hat.
Alles findet sich zur rechten Zeit.

Praktizieren Sie mehr Selbstliebe.
Ich stimme mit meinem Inneren Wesen überein und bin in der Lage, sogar diejenigen zu lieben, die die meisten als nicht liebenswert ansehen würden; selbst diejenigen, von denen die meisten glauben würden, dass ich sie hassen sollte… Ich bin in der Lage, zu lieben und deshalb mit meinem inneren Wesen in Einklang zu bleiben.

Ich liebe es andere zu erheben und ich bin wirklich gut darin. Ich liebe es, meine einschränkenden Glaubenssätze aufzuspüren und sie zugunsten der Wahrheit zu verwerfen. Ich liebe. Mary Poppins at school sagt jetzt immer öfter zu sich: „Ich bin eine nette Person und ich mag ein gutes Gefühl. Ein gutes Gefühl ist, der zu sein, der ich bin. Ich wurde geboren, um mich gut zu fühlen und Quelle vergöttert mich. Ich möchte ein gutes Gefühl und ich fühle mich jeden Tag besser; ich mag es, die Kontrolle über meine Schwingungsfrequenz zu bekommen und ich finde meinen Weg in die bedingungslose Liebe.
Es gibt Bedingungen, die ich nicht mag, aber ich werde mich nicht auf sie konzentrieren und das bedeutet nicht, den Kopf in den Sand zu stecken. Es bedeutet, mich von den Einzelheiten dieses Zustandes abzulenken und mich auf das allgemeine Wesen zu konzentrieren. Ich kann meine Schwingung ausrichten mit dem, der ich bin.”

Mary Poppins at school hat täglich Gelegenheit, über ihre eigene Kraft zu lernen, über ihre eigene Ausrichtung zu lernen… auf ihren eigenen Schwingungsfüßen zu stehen.
Wie gut sich das anfühlt! So weiß sie, wie sie ihre Schwingung aufräumt und wie sie ihre Realität erschafft.
Sich wohlfühlen…
Wir können uns gut fühlen beim Betrachten des Meeres oder einer Blüte, beim Staunen über die Natur mit ihren beeindruckenden Schauspielen und ihrer überbordenden Vielfalt, die all unsere Sinne anzuregen vermag. Wir können uns auf so etwas konzentrieren und uns absolut wohlfühlen. Und in diesem Moment des Sonnenbadens ziehen Sie die Fülle an, die Sie wollen, Sie ziehen den Job an, den Sie wollen – Sie ziehen an, was immer Sie wollen.
Es geht nur um das Vibrieren und Erlauben,
Vibrieren und Zulassen,
Vibrieren – Erlauben – Zulassen.

pexels-photo-128458